Aktuelle Meldungen

Kritik von Bürgermeister Lösch zum Abschluss des Naturschutzgroßprojektes Altmühlleiten   Das Altmühltal ist eine Kulturlandschaft, deren Erhaltung und Weiterentwicklung vom Bundesamt für Naturschutz im Rahmen des Naturschutzgroßprojekts Altmühlleiten gefördert wurde. Projektpartner waren unter anderen der Landkreis Kelheim mit den Gemeinden Essing, Ihrlerstein, Kelheim und Riedenburg. 2009 war der Startschuss für die Umsetzung. Seit Ende 2017 ist das Projekt abgeschlossen. Bei einer Abschlussveranstaltung in Riedenburg wurde nun Bilanz gezogen. Klaus Blümlhuber, Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbands Kelheim (VöF), dankte Projektleiterin Christina Fehrmann. Von großer Bedeutung war „die Stärkung der gewachsenen traditionellen Kulturlandschaft mit ihren Wacholderheiden